cover

 

Als ich letztes Jahr mit Linda auf dem Oktoberfest war, hat sie mir versprochen, dass sie mir für dieses Jahr ein Dirndl näht.

(Ihr müsst wissen, Linda ist ein echter Profi, was Dirndl angeht.) Versprochen ist versprochen und deshalb zogen wir vor zwei Wochen – zugegeben “etwas” kurzfristig – los um Stoffe auszusuchen. In der Stoffabteilung beim Oberpollinger wurden wir dann fündig. Eigentlich hatte ich anfangs über einen dunkelgrünen Stoff nachgedacht, doch als ich dann den roten Glitzerstoff sah habe ich mich sofort verliebt und meine ganzen Vorstellungen, die ich bis dato hatte, über Board geworfen. Nachdem Linda Tage und Nächte an der Nähmaschine verbracht hat, waren das Kleid und die Schürze fertig. Ich habe mich riesig gefreut und hätte nie gedacht, dass es sooo schön werden würde. (Wer sich genauer dafür interessiert. Linda hat in ihrem gestrigen Posetwas beschrieben, wie sie bei so einer “Eigenproduktion” vorgeht.) Doch damit war es noch nicht getan. Neben den Haken und den Seidenbändern fehlte zu einem perfekten Dirndl natürlich noch eine tolle Bluse und ein passender Dirndl BH. Denn ein hübscher Ausschnitt ist bei einem Dirndl ein muss. Passend dafür gibt es bei Hunkemöller zurzeit extra eine Oktoberfest Kollektion. Hier findet ihr für jeden Schnitt einen passenden BH, der euch neben zu noch ein tolles Dekolleté zaubert.

MagdalenaFuess-Dirndl_0741
MagdalenaFuess-Dirndl_0722
MagdalenaFuess-Dirndl_0276
MagdalenaFuess-Dirndl_0196
MagdalenaFuess-Dirndl_0407
MagdalenaFuess-Dirndl_0627
MagdalenaFuess-Dirndl_0465
MagdalenaFuess-Dirndl_0501
MagdalenaFuess-Dirndl_0469
MagdalenaFuess-Dirndl_0684
MagdalenaFuess-Dirndl_0763

 shot by FREDERIK NEBAS