main

New week, new beats! Currently playing:

Die zweite Ausgabe von #musicmonday startet mit einem coolen Upgrade. Man kann Songs von Spotify nämlich sehr wohl extern einbetten. Das habe ich vergangenes Wochenende endlich rausgefunden. Good news: für euch gibt es jetzt hier alle originalen Tracks, die ihr auch direkt zu euren eignen Playlists hinzufügen könnt.

KIIARA – GOLD
Absoluter neuer Favorit vom Wochenende und der perfekte Sommer Track. Lief gestern auch schon auf meinem Snapchat.

FAT JOE & REMY MA – ALL THE WAY UP

ZAYN – PILLOWTALK
Zugegeben, die meisten von euch werden den Song schon kennen, da er schon vor Wochen in den Charts war. Falls ihr meine Cape Town Snapchat Story verfolgt habt, ist euch wahrscheinlich aufgefallen, dass der Song dort in meinem Snapchat rauf und runter gelaufen ist. Deshalb versetzt er mich in absolute Sommer- und Urlaubsstimmung, und das kann man an so einem verregneten, kalten Montag wie heute wirklich gebrauchen.

DRAKE – KNOW YOURSELF
Neuer alter Favorite von Drake mal wieder. Seems like he’s my favorite rapper atm 😉

DRAKE – TOO GOOD
Und natürlich darf ein Favorit von seinem neuen Album auch nicht fehlen.

FLUME – HOLDING ON

KENT JONES – DONT MIND

ROBIN SCHULZE – PRIDE
Robin Schulz habe ich im Februar das erste Mal live auf dem ULTRA Festival bei 30 Grad und Sonne erlebt. Deshalb muss dieser Track jedes mal bei Kapstadt-Weh herhalten, denn ich fühle mich sofort in den besten Sunday Funday ever zurück versetzt.

KAYNE WEST – FADE
Mein Lieblingssong von seinem aktuellsten Album “The Life of Pablo”.

KENDRICK LAMAR – ALRIGHT